Presseportal

Öffentlichkeitsarbeit ist ein wesentlicher Bestandteil der sozialen Arbeit des Caritasverbandes Geldern-Kevelaer e.V.

Als katholischer Wohlfahrtsverband setzen wir uns zudem in der gesellschaftlichen Diskussion für die Rechte Benachteiligter ein. Auf diese Weise verstehen wir unsere Öffentlichkeitsarbeit selbst als caritatives Handeln.

Material für Pressevertreter

Aktuelle Pressemitteilungen

Pressemitteilungen

Von:
  • Pressemitteilungen
19.01.2018

Fachtag Digitalisierung: Neue Ideen für die soziale Arbeit der Zukunft

Der digitale Wandel ist in vollem Gange. Die Art, wie Menschen miteinander kommunizieren, arbeiten und leben hat sich fundamental verändert und wird sich auch noch weiter verändern. Dementsprechend muss sich auch die Caritas der neuen ... mehr


18.01.2018

Tourismus-Studenten der Hochschule Rhein-Waal besichtigen das Hotel Klostergarten in Kevelaer

Das Hotel Klostergarten in Kevelaer gilt bei Tourismus-Fachleuten in vielerlei Hinsicht als wegweisend. So ist das erste komplett barrierefreie Hotel am Niederrhein regelmäßig Ziel von Exkursionen von Tourismus-Studierenden der Hochschule mehr


16.01.2018

Silvia Bicker übernimmt die Leitung der Kita St. Amandus in Herongen

Seit Jahresbeginn steht der Kindergarten St. Amandus in Herongen unter neuer Leitung. In Elternzeitvertretung hat Silvia Bicker diese Aufgabe übernommen – für einige Kollegen und Eltern eine alte Bekannte. mehr


19.12.2017

Frischer Wind und vertrauter Service: Manuela Pimpertz leitet das Pflegeteam Wachtendonk

Mit frischem Wind und unter neuer Leitung geht das ambulante Pflegeteam der Caritas in Wachtendonk ins neue Jahr. Manuela Pimpertz übernimmt diese Aufgabe von Elisabeth Hoppmanns, die das Team insgesamt 17 Jahre geleitet hat. mehr


08.12.2017

Essen als Weg zum Herzen: Kochtreff verbindet alte und neue Kerkener

"Eine Prise Heimat" lautet der Titel des orangefarbenen Kochbuchs, das in der Küche des Pfarrheims St. Dionysius in Nieukerk liegt. In der Küche drängen sich ein gutes Dutzend Frauen - Geflüchtete und Einheimische - um Kochtöpfe und Backbleche. mehr


06.12.2017

Lob für die Sankt-Martinus-Stiftung und Unterstützung für neue soziale Projekte

Soziales Miteinander in der Region zu stärken und gemeinnützige Projekte zu fördern ist nicht nur das Ziel der Sankt-Martinus-Stiftung, sondern auch das Anliegen vieler engagierter Menschen im Südkreis Kleve. mehr


04.12.2017

Kinder stärken und Familien unterstützen: Offene Ganztage unter neuer Leitung

Verlässliche Betreuung für Schüler und ein pädagogisch-qualifizierter Beitrag zum Bildungsauftrag der Schulen – das ist der Anspruch, dem sich die Offenen Ganztage der Caritas an 15 Schulen im südlichen Kreis Kleve stellen. Seit Mitte November ... mehr


28.11.2017

Größtmögliche Kontinuität: Sabine Boms übernimmt Leitung des Marien-Hauses

Ein bekanntes Gesicht übernimmt nun die Leitung des Marien-Hauses in Straelen. Sabine Boms, bisher Pflegedienstleiterin und stellvertretende Hausleiterin, übernimmt den Posten von Markus Kremer, der nun als Bereichsleiter für alle neun ... mehr


20.11.2017

Integration ist kein Zufall: Aktionsbündnis fordert Kommunales Integratonszentrum für den Kreis Kleve

Als einzige Kommune in NRW hat der Kreis Kleve bislang noch kein "Kommunales Integrationszentrum". Ein breites Aktionsbündnis setzt sich dafür ein, dass auch der Kreis Kleve ein solches Integrationszentrum bekommt. mehr


18.11.2017

Solidaritätsaktion: Eine Million Sterne für Menschen ohne Heimat

Als sichtbares Zeichen der Solidarität mit Menschen, die auf der dunklen Seite des Lebens stehen, zün-deten über 600 Menschen heute in Menschen in Geldern gemeinsam Kerzen an. Eine Million Sterne, die europaweite Solidaritätsaktion der Caritas, ... mehr


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter