Pflege und Hilfe zu Hause

Hospizdienst: Abschied nehmen in Frieden

Dasein, wenn ein Menschen gehen muss - die Hospizhelferder Caritas stehen Sterbenden und ihren Angehörigen zur Seite.Dasein, wenn ein Menschen gehen muss - die Hospizhelfer der Caritas stehen Sterbenden und ihren Angehörigen zur Seite.

Auch in den letzten Augenblicken ihres Lebens lassen wir Sie nicht allein. Die Hospizhelfer der Caritas stehen Sterbenden und ihren Angehörigen auch in dieser schweren Situation zur Seite. Zu Hause oder im Pflegeheim begleiten wir Sie dabei, die verbleibende Zeit intensiv miteinander zu verbringen.

Ob Sie sich einen letzten Wunsch erfüllen möchten, sich aussprechen wollen oder jemanden suchen, der zuhört und einfach da ist - die ehrenamtlichen Hospizhelfer gestalten mit Ihnen diese Lebensphase so individuell, wie Sie es möchten. Auch in seelsorglicher Hinsicht stehen wir Ihnen gemeinsamen mit den örtlichen Kirchengemeinden zur Seite. So wird Sterbebegleitung zur Lebensbegleitung bis zuletzt, damit ein Abschied in Frieden gelingt.

Freiwillige gesucht

Für unseren ambulanten Hospizdienst suchen wir noch Freiwillige, die sich entweder in der Begleitung Sterbender engagieren oder bei organisatorischen Tätigkeiten helfen möchten. Sie erwartet Aufgabe, die Sie auch persönlich sehr bereichern kann. In einem Qualifizierungslehrgang werden Sie auf ihre Aufgabe vorbereitet und auch später stehen wir Ihnen im Austausch mit andereren Hospizhelfern stets zur Seite. Wenn Sie Interesse haben, Menschen in ihren letzten Lebenstagen zu Hause oder im Seniorenheim zu begleiten, dann melden Sie sich bei uns.

Für Senioren: Das könnte Sie auch interessieren