Wohnberatung

WohnberatungSchon mit einfachen Veränderungen können Sie ihr Zuhause oft komfotabler und barrierefreier gestalten. Wir zeigen Ihnen wie und begleiten Sie auch, wenn größere Umbaumaßnahmen nötig sein sollten.Fotolia - goodluz

Unsere Wohnberater kommen zu Ihnen nach Hause, verschaffen sich einen Überblick über Ihre Wohnsituation und geben Ihnen Tipps, wie Sie ihre Wohnung oder Ihr Haus barrierefrei gestalten können. Manchmal genügen schon kleine Veränderungen, die große Erleichterung bewirken. Mit baulichen Anpassungen können Sie Ihre Selbstständigkeit in den eigenen vier Wänden meist sogar für viele Jahre sichern.

Wir unterstützen Sie mit praktischen Lösungen und beraten Sie, welche Fördergelder Sie in Anspruch nehmen können. Auf Wunsch planen wir mit Ihnen die Baumaßnahme, übernehmen die Baubegleitung und die Endabnahme.

Mit einem Beratungsgutschein des Kreises Kleve ist die Erstberatung kostenlos!

 

Unsere Beratungsleistungen

Beratung zur Finanzierung von Anpassungsmaßnahmen "Altersgerecht Umbauen"

  • Fördermöglichkeiten im Wohnungsbestand im Kreis Kleve
  • Fördermöglichkeit der KFW-Bankengruppe
  • Fördermöglichkeiten durch die gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung

Beratung zu den Förderbereichen "altersgerechte Wohnung", "altersgerechte und technische Mindestanforderungen"

  • Wege zum Gebäude und Wohnumfeldmaßnahmen
  • Eingangsbereich und Wohnungszugang
  • Vertikale Erschließung
  • Anpassung der Raumgeometrie
  • Maßnahmen an Sanitärräumen
  • Bedienelemente, Stütz- und Haltesysteme, Orientierung, Kommunikation
  • Gemeinschafträume, Mehrgenerationenwohnen

Beratung der Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Baubegleitung

  • Unterstützung bei der Antragstellung der Fördermittel
  • Aufmaß Bestand nach Anforderungsbereich
  • Vorplanung/Entwurf/Ausführungsplanung
  • Leistungsverzeichnisse einholen
  • Mitwirkung bei der Vergabe
  • Objektüberwachung

Prüfung und Dokumentation

  • Bestätigung nach Durchführung von Maßnahmen "Altersgerechtes Umbauen - Kredit KFW 159" gemäß der DIN 18040 Teil 2
  • Bestätigung nach Durchführung von Einzelmaßnahmen "Altersgerecht Umbauen - Zuschuss KFW 455" gemäß der DIN 18040 Teil 2

Hilfe und Beratung: Das könnte Sie auch interessieren

Beratung für Familien